Aktuell

Für den Start unseres aktuellen Performance-Projekts sind wir Mitte September 2018 an die wilde und wunderschöne Küste Nordkaliforniens gereist.

Einige Themen und Ideen haben wir bereits im Vorfeld erarbeitet und definiert: Thema Langsamkeit, Verbindung und Begegnung, Polaritäten, Farbe Rot und Element Wasser.

Die mitgebrachten Themen und Ideen liessen wir organisch zusammenfließen mit dem, was wir vor Ort vorfanden. Da heraus entstanden neue Ideen und Material für kommende Performance-Projekte.

Aus dem Tagebuch Nature Dancers – im Oktober 2018:
Die Natur, die wir hier in Nordkalifornien vorfinden, empfinden wir als wild, oft auch unberührt und vor Lebendigkeit strotzend. Es ist eine Urkraft spürbar, die nur in wilder, unbelassener Natur vorzufinden ist. Wir sind in höchstem Maße inspiriert von dieser fühlbaren Schöpferkraft und unser Projekt beginnt langsam Form anzunehmen.

Photogalerie